Was wir tun / wo Sie uns finden

Eingang Hanns-Lilje-Haus
Foto: ZfG

Entscheidungen bei ethischen Konflikten in Medizin, Pflege und anderen Bereichen des Gesundheitswesens werden zunehmend schwieriger. Es ist unser Anliegen, den öffentlichen Dialog zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen und Personen zu fördern und mit zu gestalten.

Auf dem Hintergrund evangelischer Theologie nehmen wir die Entwicklungen in Medizin und Pflege, Biowissenschaften und im Gesundheitswesen wahr. Wir beteiligen uns am gesellschaftlichen Diskurs über eine ethisch verantwortbare Gestaltung des Gesundheitswesens.

Das Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG) an der Ev. Akademie Loccum (ZfG) ist eine Einrichtung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Es befindet sich im Hanns-Lilje-Haus mitten in Hannover.

Adresse:

Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG)
an der Ev. Akademie Loccum
Knochenhauerstr. 33
30159 Hannover
Tel:  0511 / 1241 - 496
Fax: 0511 / 1241 - 497
E-Mail: zfg@evlka.de

Am Hanns-Lilje-Haus stehen keine Parkplätze zur Verfügung.
Nächste Parkmöglichkeit im Parkhaus "Schmiedestraße".

 

 

Anreise:

Wenn Sie mit der Bahn anreisen:
Ab Hauptbahnhof (Ausgang City) zehn Minuten Fußweg oder Sie fahren mit der Linie 3, 7 oder 9 zwei Stationen Richtung Wettbergen oder Empelde bis Markthalle/Landtag.

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen:
Mit der S 5 zum Hauptbahnhof.
Ab Hauptbahnhof siehe "Wenn Sie mit der Bahn anreisen".

Wenn Sie mit dem Auto anreisen:
Aus Richtung Westen über die A2 (Abfahrt Herrenhausen), weiter über die B6, Bremer Damm, Königsworther Platz, Brühlstraße, Leibnizufer, Friedrichswall, Karmarschstraße Richtung Altstadt.

Aus Richtung Norden über die A7 oder Osten über die A2 weiter über die A37 bis Hannover-Misburg.
Auf der B3 bis Pferdeturm-Kreuzung, Richtung Zentrum über Marienstraße, Friedrichswall, Karmarschstraße Richtung Altstadt.

Aus Richtung Süden über die A7 und A37 Richtung Messe, auf die B6/B3 bis Pferdeturm-Kreuzung Richtung Zentrum über Marienstraße, Friedrichswall, Karmarschstraße Richtung Altstadt.