Hannover Marktkirche

Das Zentrum für Gesundheitsethik ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Dienstleistungs- und Forschungsinstitut der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Unsere Jahresprogramm 2024

______________________________________________________________________________________________________________

Tagungen / Workshops / Kurse

19. Juni 2024
Triage in der SAPV
Tagung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)/Landesvertretung Niedersachsen/Bremen, Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e.V. (LSHPN) und dem Fachverband SAPV Niedersachsen e.V. 

Mehr erfahren

______________________________________________________________________________________________________________

05.-06. September 2024 ausgebucht
Themenmodul "Psychiatrie" Kurs 50
Ethikberatung in Psychiatrie und Psychotherapie

Beitrag und besondere Herausforderungen von Ethikberatung bei Fällen in Psychiatrie und Psychotherapie
Tagung in Kooperation mit der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) und dem Institut für Medizinische Ethik und Geschichte der Medizin (Ruhr-Universität Bochum)
 

Mehr erfahren

______________________________________________________________________________________________________________

11.. September 2024
Palliative Versorgung in der Altenpflege
Tagung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) / Landesvertretung Niedersachsen/Bremen, dem Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e.V. (LSHPN), dem Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen e.V. (HPVN) und dem Fachverband SAPV Niedersachsen e.V

Mehr erfahren

______________________________________________________________________________________________________________

07. - 08. November 2024 (Kurs Nr. 51) 
29.-30. August 2024 (Kurs Nr. 52) Zusatztermin 
Methodikmodul: „Moderation von ethischen Fallbesprechungen“ (Kurs Nr. 51) 
Einführung in die Grundlagen und Techniken der Moderation ethischer Fallbesprechungen

Mehr erfahren

Veranstaltungsreihen / Gespräche

02.05.2024 / 15.05.2024 / 19.06.2024
Abendreihe Klima und Gesundheit
Professionsethische, organisationsethische und Planetary Health Perspektiven
Online-Veranstaltungen, jeweils 18:30 - 20:00 Uhr


Die Aktivitäten der Bundesärztekammer im Themenbereich Klima und Gesundheit
19. Juni 2024
Zugangsdaten:
Hier beitreten zum Zoom Meeting
Meeting-ID: 635 1647 7579
Kenncode: 944305
Wir weisen darauf hin, dass während der Tagung Film-, Foto- und Tonaufnahmen der digital übermittelten Inhalte, der anwesenden Personen sowie urheberrechtlich geschützter Text und Bilddokumente nicht gestattet sind. Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.

Mehr erfahren

Aktuelle Publikationen

Dorothee Arnold-Krüger/ Daniel Schäfer/ Andreas Frewer (Hg.): Herausforderung Sterbekultur. Ars moriendi nova in Zeiten von Pandemien und Suizidassistenz. Stuttgart 2024. (Buch)

______________________________________________________________________________________________________________

Dorothee Arnold-Krüger, Anne-Kathrin Pappert (Hrsg.):
Assistierter Suizid. Standortbestimmungen und seelsorgliche Konsequenzen. Stuttgart 2023 (Buch)

______________________________________________________________________________________________________________

Monika E. Fuchs, Julia Inthorn, Charlotte Koscielny, Elena Link, Frank Logemann (Hrsg.): 
Organspende als Herausforderung gelingender Kommunikation. Wiesbaden 2023 (Buch)

______________________________________________________________________________________________________________

Dorothee Arnold-Krüger, Sven Schwabe (Hrsg.):
Sterbebilder. Vorstellungen und Konzepte im Wandel. Stuttgart 2023 (Buch)

Praktika zu vergeben / Internships

Am Zentrum für Gesundheitsethik besteht fortlaufend die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.

At the Centre for Health Care Ethics we offer ongoing opportunities for internships.  

Weiter Informationen / For further information

Newsletter

Newsletter des Zentrums für Gesundheitsethik

Aktuelle ethische Kontroversen im Gesundheitswesen
für Sie auf den Punkt gebracht und kommentiert.