Hannover Marktkirche

Rückblick Gespräche / öffentlichte Veranstaltungen

Pflegeschüler*innen aus Niedersachsen mit Beiträgen zu Altenpflege und Technik


Vom 2. bis 4. März 2020 fand an der Evangelischen Akademie Loccum in Kooperation mit dem Zentrum für Gesundheitsethik und gefördert von Diakonie in Niedersachsen die Tagung Altenpflege und Technik – Ein Widerspruch? für Pflegeschüler*innen aus Niedersachsen statt. Die teilnehmenden Pflegeschüler*innen produzierten Filme und Audio-Clips, in denen sie sich mit einzelnen Technologien und ihrem Einsatz in der Pflege auseinandersetzen und/oder Grundsatzfragen in Bezug auf den Einsatz von modernen Technologien in der Altenpflege diskutieren. Die Ergebnisse lassen sich hier ansehen und anhören (unterer Seitenbereich) https://momima.jff.de/kampagnenmedien/

Dr. Julia Inthorn
Tel.: 0511 1241 - 494

Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG)

Parlamentarischer Abend der DGU

Am 25. Juni 2019 hatte die Deutsche Gesellschaft für Urologie beim Parlamentarischen Abend zum Thema Chancen und Grenzen kollaborativer Automatisierung und künstlicher Intelligenz eingeladen. Dr. Julia Inthorn, Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik, diskutierte mit Experten aktuelle Entwicklungen in Diagnostik und bei operativen Eingriffen und brachte die ethischen Fragen ins Gespräch mit der Perspektive von technischen und medizinischen Experten.

mehr erfahren

Dr. Julia Inthorn
Tel.: 0511 1241 - 494

Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG)

Gespräch zu Marktgerechter Patient

Diskussion Marktgerechter Patient

Foto: Wissenschaftsladen Hannover e.V.

Am 1.3 März 2019 zeigte das kommunale Kino Hannover den Film „Der marktgerechte Patient“. Im Anschluss diskutierte Dr. Julia Inthorn, Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik, im Gespräch mit Felix Kostrzewa vom Wissenschaftsladen Hannover und dem Publikum, über den Ökonomisierungsdruck im Gesundheitssystem, das ärztliche Ethos und die Verantwortung aller im Umgang mit den Ressourcen im Gesundheitswesen.

Dr. Julia Inthorn
Tel.: 0511 1241 - 494

Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG)